cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
26. Januar 2022 um 00:18

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « variablen in einer variablen interpretieren ;-) »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   CGI/Perl allgemein

   variablen in einer variablen interpretieren ;-)
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: variablen in einer variablen interpretieren ;-)  (Gelesen 1240 mal)
seriousvirus
YaBB Newbie
*





   


Beiträge: 7
variablen in einer variablen interpretieren ;-)
« am: 01. Juni 2004 um 08:50 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo zusammen!
 
Ich möchte eine Substitution mit s/// vornehmen. Das Problem ist, dass das Ganze in einer Variablen steht. Ich habe jetzt zuerst mal den String in $src und $subst zerteilt und dann in s/// eingesetzt. Das Problem ist aber, dass ja $subst die Variablen $1,$2,... (oder \1,\2,...) beinhalten kann, die dann nicht interpretiert werden. Hat jemand eine Idee, wie man dieses Problem lösen könnte?
 
Vielen Dank für Eure Antworten!
 
 
Grüsse
 
Manuel
gespeichert
seriousvirus
YaBB Newbie
*





   


Beiträge: 7
Re: variablen in einer variablen interpretieren ;-
« Antworten #1 am: 01. Juni 2004 um 09:09 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

mir ist die Lösung soeben selber eingefallen  Grin
 
Code:

$fields[$colnames{$$_{'import_colname'}}]=~s/$$_{'import_regexp_src'}/$$_{'import_regexp_subst'}/;
$i=1;
while(defined(${$i})) {
 $subst[$i]=${$i};
 $i++;
}
$fields[$colnames{$$_{'import_colname'}}]=~s/\$(\d)/$subst[$1]/;
gespeichert
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.