cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
09. August 2020 um 00:59

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « Formmailer template »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   CGI/Perl allgemein

   Formmailer template
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: Formmailer template  (Gelesen 4380 mal)
SaschaSchulz
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 8
Formmailer template
« am: 21. April 2010 um 12:42 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Habe ein Mail Template erstellt. Dieses funktioniert mit den Feldnamen ohne Probleme.
 
Die Zeichen ä,ü,ö,ß usw. werden nur wie im Code dargestellt übermittelt
 
im Code geschrieben Möller = Möller
 
Im html Template kann ich das über den Code steuern, z.B. charset=UTF-8
 
Gibt es eine Möglichkeit dies auch im Mail Template irgendwie einzufügen? Ansonsten erscheint natürlich immer nur Möller  
 
Gruß Sascha
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 787
Re: Formmailer template
« Antworten #1 am: 21. April 2010 um 17:46 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Halllo Sascha
 
Eigentlich werden Formulare so abgesendet, wie die Webseite codiert ist. Versuch die Seite mit dem Formular mal als ANSI / ISO-8859-1 Datei abzuspeichern.
 
Sonst kannst du es im E-Mail mit folgender Zeile im Header (unmittelbar VOR der ersten Leerzeile) als UTF-8 codieren:
 
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
 
Ich hoffe, das funktioniert, sonst nochmals melden.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
SaschaSchulz
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 8
Re: Formmailer template
« Antworten #2 am: 21. April 2010 um 23:25 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
wenn ich den Code  
 
Content-Type: text/plain; charset=utf-8  
 
als erstes einfüge. Dann werden die Feldnamen korrekt dargestellt. Leider der Text nicht mehr, Buchstaben werden verschluckt - aus für wird dann fr
 
Gruß Sascha
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 787
Re: Formmailer template
« Antworten #3 am: 22. April 2010 um 18:23 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Sascha
 
Hat das andere nicht funktioniert? Speichere sonst mal dein Template als UTF8 ab, dann werden auch die Fixtexte UTF-8 codiert. Ich kann mir aber vorstellen, dass dann das E-Mail gar nicht mehr ankommt.
 
Wenn immer möglich würde ich auf ISO-8859-1 gehen, mit UTF8 gibt's tendenziell Ärger, spätestens beim Mailclient. Also Formular als ISO-8859-1 abspeichern oder optional mal folgende Zeile im Form-Tag versuchen:
 
<form action="........" method="post" accept-charset="ISO-8859-1">
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
SaschaSchulz
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 8
Re: Formmailer template
« Antworten #4 am: 28. April 2010 um 11:39 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Da die Daten aus einer anderen Anwendung kommen und diese Utf-8 hardcodiert sind, habe ich erstmal die Texte im Mailtemplate ä = ae geschrieben. Ist sowieso nur eine Kopie an den Server da macht das nichts.
 
Werde bei Gelegenheit dann mal deine Version probieren.
 
Danke Sascha
gespeichert
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.