cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
21. Oktober 2021 um 05:02

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « Ich komme im Gästebuch nicht weiter »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   jsGuest

   Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: Ich komme im Gästebuch nicht weiter  (Gelesen 5342 mal)
miko
Gast

E-Mail

Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« am: 02. Februar 2006 um 17:13 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten Löschen Löschen

Hallo Jürg,
ich hab das Gästebuch wie Du beschrieben hast auf dem Webspace kopiert. Habe die Berechtigungen gesezt und den Admin- Bereich kofiguriert. So weit so gut.
tippe ich nun http://meien-hp.de/cgi-bin/jsguest/jsguest.cgi?action=show ein so erhalte ich folgende Benachrichtigung:
 
 
Objekt nicht gefunden!
Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Sofern Sie den URL manuell eingegeben haben, überprüfen Sie bitte die Schreibweise und versuchen Sie es erneut.  
 Shocked
Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.  
 
Error 404
 
Habe, die templates in ein Ordener oberhalb des cgi-bin Ordners verschoben .  
Nun komme ich auf die erste Seite des Gästebuchs, die weiterleitung zum Eingabe- Formular klappt auch und sobald ich auf den Senden Knopf drücke kommt folgende Fehlermeldung:
 
Zugriff verweigert!
Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffsgeschützt.  
 
Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.  
 
Error 403
kdw-music.de
Thu Feb 2 17:09:08 2006
Apache/2.0.48 (Linux/SuSE)  
 
bitte um Hilfe
danke schon im vorraus  
Gruß  
Miko
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« Antworten #1 am: 02. Februar 2006 um 20:02 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Miko
 
Eigenartig, was du da schreibst: grundsätzlich müsste bei einem fehlenden Template eigentlich einfach eine weisse Seite kommen. Klappt der Aufruf des Adminbereichs mit action=admin? Ebenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass es dann plötzlich funktionieren soll, wenn du das Template aus dem cgi-Ordner schiebst. Aber anscheiend hast du ja eine Anzeige (wenn du nun aber statt jsguest.cgi?action=show einfach das Template direkt im Browser aufrufst machst du einen Fehler).
 
Was die zweite Fehlermeldung beim Absenden des Formulares betrifft: entweder hast du im Formular nicht die korrekte (action=) eingegtragen oder dann stimmen die Berechtigungen des Verzeichnisses, in dem sich jsguest.cgi befindet oder von jsguest.cgi selber nicht. Versuche, bei beden mal chmod 755 zu geben.
 
Ebenfalls stelle ich mit jsDiag [1] noch ein Diagnose-Werkzeug zur Verfügung, welches die wichtigsten Konfigurationsfehler findet: einfach jsdiag.cgi ins gleiche Verzeichnis wie jsguest.cgi kopieren, chmod 755 und via Browser aufrufen.
 
Wenn du hier nicht weiter kommst, mail mir mal die URL von jsGuest und das angezeigte Ergebnis von jsDiag. Vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen...
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
miko
Gast

E-Mail

Re: Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« Antworten #2 am: 02. Februar 2006 um 20:36 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten Löschen Löschen

danke für die schnelle Antwort ich wer sehen was ich machen kann und meld mich im Anschluss
gespeichert
miko
Gast

E-Mail

Re: Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« Antworten #3 am: 03. Februar 2006 um 11:05 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten Löschen Löschen

Guten morgen  
habe gestern noch bis in die Nacht gearbeitet und es einigermassen hinbekommen.
die Verlinkungen waren fasch gesetzt, habe mich um eine ../ Stelle bei eintrag.htm verschrieben.
aber hier passt trotzdem was nicht :
 
ich bekomme ein falsches gästebuch zu sehen: kdw-music.de
 
ausserdem taichen die smilies und die gif´s im admin menü nicht auf
 
gruß miko
gespeichert
miko
Gast

E-Mail

Re: Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« Antworten #4 am: 03. Februar 2006 um 11:07 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten Löschen Löschen

nachtrag:
 
die gif´s tauchen nicht nur im admin bereich nicht auf sondern auch im gästebuch fehlen sie ganz Huh
gespeichert
miko
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 1
Re: Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« Antworten #5 am: 03. Februar 2006 um 17:29 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
habe mich in Deinem Froum umgesehen und aus den vorhergehenden Mitteilungen gelernt und die meisen Fehler behoben.  
Bis auf:
 
-wie bekomme ich die Gliederung der Beiträge im gästebuch hin ?   www.kdw-music.de  
       
 Zeilenumbruch, farblichen Hintergrund wie kann ich die CSS anwenden?
 
&
 
- mein Bekannter kann sich im Admin Bereich nicht anmelden
gibt er die Daten zum Einloggen ein erscheint über dem Einlog Bereich ein Spruch, der ganz witzig ist Smiley aber er muss zum Schluss auf den Admin Bereich zugreifen können  
 
danke schon im vorraus
Miko
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: Ich komme im Gästebuch nicht weiter
« Antworten #6 am: 03. Februar 2006 um 19:32 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Miko
 
Schön, wenn du anhand der anderen Foren-Beiträge viele deiner Probleme lösen konntest.
 
Nun aber zu deinen Fragen:
> wie bekomme ich die Gliederung der Beiträge im
> gästebuch hin ?   www.kdw-music.de  
> Zeilenumbruch, farblichen Hintergrund wie kann
> ich die CSS anwenden?  
 
Zeilenumbrüche funktionieren bei mir einwandfrei, habe es gerade kurz getestet. Bei der Erfassung von neuen Einträgen gibt es ja zwei Möglichkeiten: a) nur Text: in diesem Fall ist ein Zeilenumbruch um Eingabefeld auch ein Zeilenumbruch in der Darstellung, also für den Benutzer die einfachste Lösung. Im Modus HTML sind beliebige HTML-Tags erlaubt, dies setzt aber auch voraus, dass Zeilenumbrüche mit <p></p> bzw. <br/> eingegeben werden, Zeilenschaltungen werden ignoriert (ist einfach nur konsequent, ansonsten müsste man Tabellen beispielsweise auf einer Zeile schreiben, weil du sonst immer <br/> zwischen den Zellen hättest). Das CSS kannst du ganz normal verwenden, machst es ja auch bereits (roten Hintergrund hast du ja schon hinkegriegt, gehe also davon aus, dass du mittlerweile das ganze gefunden hast).
 
 
> - mein Bekannter kann sich im Admin Bereich nicht
> anmelden, gibt er die Daten zum Einloggen ein
> erscheint über dem Einlog Bereich ein Spruch, der
> ganz witzig ist  aber er muss zum Schluss auf den
> Admin Bereich zugreifen können  
 
Das deutet auf eine Personal-Firewall hin, welche den Referer blockiert. Das Thema ist unter http://www.cgicorner.ch/download/jsstyle-referer.shtml ziemlich ausführlich erklärt inkl. einer Anleitung, wie man bei den wichtigsten Firewalls die Blockierung des Referers für einzelne Domains aufhebt. Denke/hoffe, dass dies das Problem deines Bekannten behebt.
 
Wenn du noch weitere Fragen hast, stehe ich dir natürlich gerne zur Verfügung. Ein Blick auf das Gästebuch zeigt mir aber, dass du die Situation ja eigentlich bestens unter Kontrolle hast. Wünsch dir weiterhin noch viel Erfolg mit deiner Webseite!
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.