cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
23. Oktober 2021 um 16:44

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « Problem Seitengestaltung »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   jsGuest

   Problem Seitengestaltung
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: Problem Seitengestaltung  (Gelesen 2762 mal)
aruba
YaBB Newbie
*





   


Beiträge: 18
Problem Seitengestaltung
« am: 19. März 2007 um 17:43 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo ihr Cracks
 
Ich bin mit CSS, Templates & Co. ziemlich unbedarft, deshalb kann es sein, dass meine Frage ziemlich banal ist. Umso mehr hilft mir jeder kleine Hinweis, es sei denn, er strotzt nur so von "Fachchinesisch" Wink
 
Ich habe es geschafft, jsguest zum Laufen zu bringen. Was ich einfach nicht kapiere, ist wie man die Seiten so gestaltet, dass sie zum restlichen Web passen. Welche der "mitgelieferten" Datei(en) muss ich denn nun anpassen - ist es eine .template-datei, eine .css-datei oder eine .include-datei, oder gar jsguest.cgi oder nochmals eine andere. Ich habe bei all diesen schon versucht, testhalber z.B. Hintergrund oder Titel zu ändern, aber auch nach dem Veröffentlichen blieb im Browser immer alles beim alten. Oder könnte ich das irgendwie in meine normalen Seitenvorlagen einbinden? Aber wie? www.hotelreitlwirt.at hat das prima gelöst, sowas würde mir vorschweben, wenn auch in anderem Look.
 
Danke vielmals für jeden Tipp!
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: Problem Seitengestaltung
« Antworten #1 am: 19. März 2007 um 19:19 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo aruba
 
Grundsätzlich wird jsGuest komplett via Templates gesteuert. Anpassungen am Script selber sind nie notwendig.
 
Du hast zwei Templates:
new*.template: Eintrags-Formular
view*.template: Gästebuch-Ansicht
 
Beachte, dass du im Adminbereich definierst, welches der drei Demo-Templates zur Zeit aktiv ist.
 
Die Template-Dateien sind mehr oder weniger normale HTML-Dateien und können in einem Editor geöffnet werden (bei einigen WYSIWYG-Editoren ist Vorsicht geboten, da sie die Steuertags zerstören).
 
Nebst dem normalen HTML-Code gibt es Steuer-Tags, welche als HTML-Kommentar aufgebaut sind: <!-- -->. So ist es beispielsweise mit <!--includeFile:--> möglich, eine Datei einzubinden (mache ich beispielsweise mit dem Stylesheet). Ebenfalls werden diese Steuertags benötigt, um beispielsweise die Felder zu definieren, welche angezeigt werden sollen.
 
Grundsätzlich kannst du also die Template-Datei anpassen. Der CSS-Code ist in den Templates in eine eigene Datei ausgelagert, statt dem includeFile-Tag kannst du aber die CSS-Datei auch 1:1 dort einfügen oder allenfalls mit normalen Font-Tags arbeiten. Wie schon erwähnt neigen einfach einige Programme dazu, die HTML-Kommentar zu verändern oder zu löschen (Frontpage ist das klassische Beispiel), was dann zu unerwünschten Ergebnissen führte.
 
Das deine Änderungen keinen Erfolg brachten liegt wohl darin, dass du die falschen Templates definiert hast. Welches Template zur Zeit aktiv ist, kannst du im Adminbereich unter "Gästebucheinstellungen ändern" sehen.
 
Ich hoffe, diese Info hilft dir weiter.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Menthos
YaBB Newbie
*




Fan von CGI-Corner

42404052 42404052    
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 14
Re: Problem Seitengestaltung
« Antworten #2 am: 19. März 2007 um 19:31 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hi aruba,
wie Du schon richtig vermutet hast, kannst Du die optische Gestaltung mit der Änderung der "template-Dateien" beeinflussen. Du kannst sie wie jede andere html-Datei bearbeiten und dann unter *.template speichern und die "alte" auf Deinem Server überschreiben.
 
Wie das aussehen kann.... schau mal auf http://enyaweb.de.vu
 
Gruss Menthos
gespeichert

Allen ein gutes und gesundes Jahr 2007
aruba
YaBB Newbie
*





   


Beiträge: 18
Re: Problem Seitengestaltung
« Antworten #3 am: 20. März 2007 um 09:06 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Zusammen
 
Danke vielmals für die Tipps. Wenn ich das richtig verstanden habe, bearbeite ich jetzt die .template-Datei und ändere falls nötig den Pfad im Admin-Bereich. Ich werds versuchen, aber eine Frage habe ich noch dazu: Für alle anderen Seiten der Website habe ich eine .css-Datei. Gibt es eine einfache Möglichkeit, die Vorgaben jener .css-Datei in die .template-Datei für das Gästebuch einzubinden?
 
Menthos: Danke für das anschauliche Beispiel. Mich würde natürlich sehr interessieren, wie Dein .template-Skript nach all den Anpassungen aussieht...
 
PS: Ich kapiere langsam, dass ich mich wohl endlich von Frontpage lösen sollte...  
 
PS2: Kompliment übrigens: jsguest ist weitaus das beste Gästebuch-Skript, das ich im Internet gefunden habe! Danke!
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: Problem Seitengestaltung
« Antworten #4 am: 20. März 2007 um 17:51 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Aruba
 
Danke für das Kompliment.
 
Natürlich. Ersetze die <!--includeFile:css.include--> Zeile durch folgendes:
 
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="style.css">
 
Wobei du die Pfadangabe natürlich anpassen musst.  
 
Beachte aber, dass ich für Eingabefelder und Tabellenzeilen teils spezielle Klassen erstellt habe um deren Aussehen zu steuern. Es ist also wahrscheinlich, dass du entweder die Klassen im Template oder dein CSS-Stylesheet anpassen musst, damit die Seite wieder gut aussieht.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
aruba
YaBB Newbie
*





   


Beiträge: 18
Re: Problem Seitengestaltung
« Antworten #5 am: 22. März 2007 um 12:14 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Ein Dankeschön und ein Hilfeschrei...
 
Die Tipps haben mir sehr geholfen, irgendwie kommt jetzt die Seitengestaltung langsam zum klappen. Danke vielmals.
 
Aber jetzt ist irgendwas mysteriöses passiert. Bisher konnte ich die Testeinträge im Browser immer schön sehen. Jetzt aber sind plötzlich alle weg, nachdem ich die Testseite aktualisiert habe. Das heisst, im Browser zeigt sich nur noch das leere GB, ohne irgendwelche Einträge. Im Admin-Bereich sind sie hingegen noch immer alle vorhanden. An den Templates hatte ich inzwischen nichts mehr geändert...Huh
 
Kann es sein, dass ich beim publizieren irgend einen Mist gebaut habe?
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: Problem Seitengestaltung
« Antworten #6 am: 22. März 2007 um 19:47 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Aruba
 
So aus der Ferne ist es schwierig, einen guten Tipp zu geben. Grundsätzlich werden ja HTML-Kommentare als Platzhalter für Felder eingefügt. Entfernt man diese HTML-Kommentare, werden dann später auch keine Felder dargestellt.
 
Vielleicht hat irgendeine "Aufräum-Funktion" in deinem HTML-Editor dazu geführt.
 
Wenn du eine genaue Aussage willst, müsstest du mir die entsprechende Template-Datei mal per Mail zustellen, dann kann ich einen Blick darauf werfen.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.