cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
23. Oktober 2021 um 15:34

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « GD-Modul »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   jsGuest

   GD-Modul
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: GD-Modul  (Gelesen 2398 mal)
stresswurzel
YaBB Junior Member
**



Neu hier ;-)

  stresswurzel  
E-Mail

Geschlecht: female
Beiträge: 62
GD-Modul
« am: 26. September 2007 um 10:05 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
habe mal wieder ein Problem mit dem GB  Grin. Für eine Freundin habe ich Dein Gästebuch angelegt und bekomme nun die Meldung, dass das GD-Modul nicht vorhanden ist:
 

 
Nun hat meine Freundin ihren Hoster angeschrieben und bekam dieses hier zur Antwort:
 

 
Kannst Du uns da weiter helfen?  
 
Liebe Grüße von Mari
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: GD-Modul
« Antworten #1 am: 26. September 2007 um 18:08 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Mari
 
Das GD-Modul ist für Perl/CGI und PHP unterschiedlich, d.h. es kann für PHP installiert sein und für Perl nicht. Ich vermute, der Support hat deine Anfrage falsch interpretiert.
 
Welche Module effektiv installiert sind, zeigt z.B. webinfo [1]. Einfach webinfo.cgi auf Server kopieren, chmod 755 und dann via Browser aufrufen. Bei Aufruf rechts auf "Module" klicken, dann werden alle angezeigt. Es müsste dann eine Liste wie unter [2] erscheinen. Dort kannst du sehen, ob das GD-Modul installiert ist.
 
Ich hoffe, diese Info hilft dir weiter.
 
Gruss
Jürg
 
PS: Das Gästebuch funktioniert auch ohne GD-Modul, einzig der Secure-Code Spamschutz funktioniert nicht. Unter [3] am Schluss der Seite gibt es eine Extension, welche den Code via PHP einbindet (wenn das GD-Modul für PHP installiert ist).
 
[1] http://www.cgicorner.ch/download/webinfo.shtml
[2] http://www.cgicorner.ch/cgi-bin/tools/webinfo.cgi?action=modulinfo
[3] http://www.cgicorner.ch/download/jsguest.shtml
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
stresswurzel
YaBB Junior Member
**



Neu hier ;-)

  stresswurzel  
E-Mail

Geschlecht: female
Beiträge: 62
Re: GD-Modul
« Antworten #2 am: 26. September 2007 um 19:03 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
danke für die ausführliche Antwort. Habe webinfo mal hochgeladen und unter dem Buchstaben "G" nur dieses hier gefunden:
 

 
Das ist bestimmt was anderes, oder?
 
Grüße von Mari
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: GD-Modul
« Antworten #3 am: 26. September 2007 um 19:25 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Ja, leider. Das richtige Modul heisst nur "GD" und verweist auf die Datei "GD.pm".
 
Evtl. hast du ja mit der PHP-Version erfolg, ansonsten müsstest du auf den Spamschutz verzichten.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
stresswurzel
YaBB Junior Member
**



Neu hier ;-)

  stresswurzel  
E-Mail

Geschlecht: female
Beiträge: 62
Re: GD-Modul
« Antworten #4 am: 27. September 2007 um 07:47 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
mit dem Testscript habe ich das "OK" erhalten. Mal sehen, ob ich mit dem anpassen des Scriptes klar komme - ansonsten würde ich mich nochmals melden.
 
Danke für Deine Hilfe!
 
Liebe Grüße von Mari
 
gespeichert
stresswurzel
YaBB Junior Member
**



Neu hier ;-)

  stresswurzel  
E-Mail

Geschlecht: female
Beiträge: 62
Re: GD-Modul
« Antworten #5 am: 27. September 2007 um 09:00 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
irgendwo habe ich wohl einen Denkfehler. Die Dateien jsguestseccode.php und die Grafik seccode.jpg habe ich ausserhalb des CGI-Verzeichnisses gespeichert und zwar in den Ordner "sec".  
 
Im PHP-Script habe ich (Zeile Cool so angepasst:
 
$datafile="http://www.meinehomepage.de/cgi-bin/jsguest/data/data.pl";
 
Im Template habe ich dieses hier angegeben:
<td><img src="http://www.meinehomepage.de/sec/jsguestseccode.php?id=<!--id-->&qu ot;/></td>
 
Im JS-Verzeichnis habe ich dieses hier stehen:
data/data.pl
 
Die Grafik für den seccode wird mir nicht angezeigt. Hier habe ich nur das weiße Feld mit dem roten Kreuz. Wenn ich mir über die rechte Maustaste die Eigenschaften anzeigen lasse, steht dieses hier:
 
http://www.meinehomepage.de/sec/jsguestseccode.php?id=1190876318
 
Die Unix-Pfadangabe in der GB-Verwaltung für den Code habe ich so angegeben:
 
sec/seccode.jpg
 
Danke Dir schon jetzt für Deine Hilfe.
 
Grüße von Mari  Smiley
 
 
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: GD-Modul
« Antworten #6 am: 27. September 2007 um 17:40 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Mari
 
Die $datafile Variable ist sicher falsch, das muss ein Unix-Pfad und keine URL sein, da ja schreibend darauf zugegriffen werden muss. Müsste eher etwas im Stil von  
$dataFile="../cgi-bin/jsguest/data/data.pl";
sein.
 
Dies sollte aber meiner Meinung nach nicht zu dem Fehler führen.
 
Was passiert überhaupt, wenn du die URL des Bildes mal direkt in der Adressleiste eingibst? Wird da evtl. eine aussagkräftigere Fehlermeldung als nur ein rotes Kreuz gezeigt?
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
stresswurzel
YaBB Junior Member
**



Neu hier ;-)

  stresswurzel  
E-Mail

Geschlecht: female
Beiträge: 62
Re: GD-Modul
« Antworten #7 am: 27. September 2007 um 18:12 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
wenn ich darf, würde ich Dir gerne mal die Links per PN schicken...ich glaube, ich verliere den Überblick...beim einrichten meines Gästebuches hat alles so toll geklappt und nun stehe ich auf dem Schlauch.  
 
Muss ich hier
 
$datafile="../cgi-bin/jsguest/data/data.pl";
 
wo die Punkte vor cgi-bin sind   die Punkte durch irgendwas ersetzen ?
 
Schicke Dir auch gleich eine PN mit den Links zum Gästebuch.
 
Gruß von Mari
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: GD-Modul
« Antworten #8 am: 27. September 2007 um 20:13 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Das Problem konnte zwischenzeitlich behoben werden. Das Verzeichnis data musste auf chmod 777, die data.pl selber auch chmod 666 gesetzt werden (unterschiedliche Benutzer auf dem Server für die Ausführung von CGI- und PHP-Scripts).
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.