cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
23. Oktober 2021 um 16:48

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « SecCode Grafik wird nicht angezeigt »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   jsGuest

   SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: SecCode Grafik wird nicht angezeigt  (Gelesen 3447 mal)
Alex
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 4
SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« am: 12. Mai 2008 um 22:37 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo,
 
ich hatte bisher erfolgreich die Variante des SecCodes ohne GD Modul laufen. Nach Prüfung habe ich nun aber festgestellt, das auf dem Webserver das GD Modul installiert ist.
 
Jetzt wollte ich auf die GD Variante umstellen, leider wird mir nach der Anpassung der Templates die Grafik nicht angezeigt.
Der Aufruf scheint zu funktionieren und auch der Pfad stimmt, aber die Grafik ist nicht da.
 
Kann jemand helfen ?
 
Danke
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« Antworten #1 am: 13. Mai 2008 um 00:14 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Alex
 
Ferndiagnose ist etwas schwierig, ich versuchs mal. Prüfe mal folgendes:
- befindet sich die Datei "seccode.jpg" im DATA-Verzeichnis (NICHT im Images-Verzeichnis oder sonst ausserhalb von cgi-bin)
- ist im Adminbereich der Pfad mit "data/seccode.jpg" angegeben?
- Hast du im Adminbereich beim Secure-Code eine Hinter- (z.B. #999999) und Vordergrundfarbe (#1155AA) definiert?
 
WICHTIG: jsGuest speichert beim ersten Aufruf des Secure-Codes einige Informationen in der subs.pl, abhänfig davon, ob das GD-Modul installliert ist oder nicht. Wenn du mal ohne installiertes GD-Modul einen Secure-Code erzeugen wolltest wurde diese Datei evtl. falsch erstellt. Du kannst diese löschen, sie wird beim nächsten Aufruf wieder erstellt.
 
Um Fehler bei den Templates auszuschliessen, solltest du den Secure-Code mit folgender URL sehen können:
......jsguest.cgi?action=seccode&id=1234
 
Gerade eine fehlende seccode.jpg (oder falsche Pfadangaben) führen häufig zu einem internal server error.
 
Ich hoffe, diese Info hilft dir weiter. Ansonsten melde dich nochmals hier und sag mir, was für eine Fehlermeldung erscheint, wenn du die URL von oben eingibst. Teil mir ebenfalls mit, ob eine subs.pl im jsGuest-Verzeichnis existiert.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Alex
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 4
Re: SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« Antworten #2 am: 13. Mai 2008 um 00:33 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
danke für die schnelle Antwort Smiley
Ich hatte die seccode.jpg im Images-Verzeichnis. Habe die Grafik nun unter cgi-bin/data/ gepackt und im Adminbereich den Pfad angepasst. Leider ohne Auswirkung.
 
Wenn ich deinen URL direkt eingebe, bekomme ich einen Internal Server Error 500. Die Templates für Ausgabe und Eingabe werden aber bis auf den Code fehlerfrei angezeigt.
 
Das Bild was er versucht zu laden ist:
.../jsguest.cgi?action=seccode&id=1210631275
Der Aufruf scheint mir so in Ordnung zu sein.
 
Die Subs.pl lag im Cgi Verzeichnis und wurde nach Löschen auch neu erstellt.
Laut deinem Tool Webinfo.shtml ist auf dem Server das GD.pm defentiv installiert.
 
Hoffe du kannst mir weiterhelfen
« Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2008 um 00:42 von Alex » gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« Antworten #3 am: 13. Mai 2008 um 19:44 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Alex
 
Also, analysieren wir das Problem mal etwas genauer. Kannst du mal
 
http://www.cgicorner.ch/files/gddemo.zip
 
herunterladen? Kopiere den Ordner "cgi" in dein CGI-Bin Verzeichnis und setze chmod 755 für die gddemo.cgi. Ruf die Seite dann im Browser auf?
 
Siehst du einmal oder gar beide Male ein rotes OK?
 
Mach das Selbe noch für den Ordner "php" (Ordner ausserhalb von cgi-bin und dann gddemo.php aufrufen). Wie sieht es da aus?
 
Kannst du mir auch noch die Versionsnummer des GD-Moduls aus webinfo mitteilen? Aktuell ist zur Zeit 2.39. Meine Scripts sollten ab Version 2.0 laufen. Einige Provider haben noch uralte Versionen (1.1x) im Einsatz, weil in neueren GIF-Dateien noch mehr editiert werden können.
 
Wenn dann CGI nicht läuft (habe auch schon Probleme bei einigen Providern gehabt), PHP aber funktioniert, können wir sonst für den Secure-Code auch auf PHP ausweichen: eine entsprechende Erweiterung habe ich schon vor einiger Zeit mal programmiert (GD für Perl ist nicht gleich GD für PHP). Wenn die CGI-Variante aus diesem Beispiel einwandfrei funktioniert, müssen wir in der Konfiguration schauen...
 
Danke für's testen und kurzes Feedback.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Alex
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 4
Re: SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« Antworten #4 am: 13. Mai 2008 um 23:58 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hi Jürg,
 
habe deine Schritte soweit durchgeführt.
 
Bei der gdtest.cgi wird beide male kein Bild aufgerufen.
Bei der gdtest.php bekomme ich jeweils ein Bild (rotes ok)
Bei der gdtest2.php erscheint wiederum kein Bild.
 
(Hätte ich noch irgendwas im Script anpassen müssen, ausser die Rechte zu setzen Huh)
 
Lt. Webinfo ist auf dem Server des Providers GD.pm Version 2.30 installiert.
Wo genau liegt denn das Problem in der Perlvariante ?
 
Habe jetzt wieder auf die Textvariante ohne GD umgestellt, die funktioniert Smiley
Leider haben in den letzten Tagen aber ein paar Spam Einträge aufgeschlagen (vermutlich manuell, kein Bot), was Auslöser für den Wunsch nach der Umstellung ist. Auch wenn mir bewusst ist, das ich gegen manuelle Spameinträge machtlos sein werde Smiley
 
P.S.: Falls es weiterhilft schicke ich dir gerne den Link für die Seite oder das eingesetzte Script/Templates per PN oder Mail.
 
Danke und Gruß,
Alex
« Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008 um 00:16 von Alex » gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« Antworten #5 am: 14. Mai 2008 um 18:02 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Alex
 
OK, dann schlage ich vor, dass wir das via PHP lösen, dürfte die einfachste Möglichkeit sein. Ausser das der Code durch ein anderes Script erzeugt wird und eine kleine Template-Anpassung notwendig ist entstehen da keinerlei Nachteile und die Funktionalität ist in keinster Weise beeinträchtigt.
 
Du findest die PHP-Securecode-Extension auf meiner Download-Seite von jsGuest (unten). Im ZIP-Archiv steckt auch eine kleine Doku, sonst melden, wenn Fragen auftauchen.
 
Die Perl-Variante ansich ist nicht problematisch, das Problem liegt bei den Providern selbst. Schon CGI ist im Vergleich zu PHP (leider) viel weniger verbreitet und nur die wenigsten CGI-Scripts benötigen das GD-Modul. Webhoster denken also zu letzt daran, bei einem Systemupdate dies zu berücksichtigen oder gar zu testen. Wahrscheinlich wurde das GD-Modul irgendwann mal aktualisiert, das dazu passende Modul für Perl aber nicht (es gibt ein Modul für Perl, welches dann das System-Modul benutzt, d.h. es muss sowohl GD als auch perl-GD installiert sein). Da ist wahrscheinlich irgendeine Inkompatibilität aufgretreten.
 
Da bei dir die erste Grafik ohne Hintergrund (die benötigt keine weiteren Dateien) schon nicht funktioniert, sind Rechte-Probleme und dergleichen ausgeschlossen. Der Fehler liegt also zu 99% beim Webhoster selber. Erfahrungsgemäss lohnt es sich aber nicht, mit diesem zu diskutieren, da dieser Systemeingriffe nur sehr zögerlich vornimmt. Ich biete ja eine PHP-Variante des Codes an, der ist in 5-30 Minuten installiert. Im Betrieb sind dann beide Varianten gleich sicher. Ich empfehle dir deshlab, halt einfach das PHP-Script dafür zu verwenden.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Alex
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Beiträge: 4
Re: SecCode Grafik wird nicht angezeigt
« Antworten #6 am: 16. Mai 2008 um 00:09 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
vielen Dank für deine Hilfe.
Habe jetzt die PHP Version hochgeladen Hat alles in 3 Minuten problemlos und fast auf Anhieb geklappt. Mal schauen, obs hilft Smiley
 
Habe dennoch zusätzlich bei unserem Hoster mal angefragt, was denn mit dem nicht funktionstüchtigen Perl GD.pm los ist.
Mal schauen, ob sie reagieren. Bisher hab ich eigentlich nur positive Erfahrungen mit unserem Provider diesbezüglich machen dürfen Smiley
 
LG,
Alex
« Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2008 um 00:11 von Alex » gespeichert
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.