cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
23. Oktober 2021 um 16:34

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « News-Probleme »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   jsNews

   News-Probleme
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: News-Probleme  (Gelesen 3174 mal)
muccarlo
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Geschlecht: male
Beiträge: 2
News-Probleme
« am: 23. August 2009 um 23:36 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo,
 
ich erstelle momentan meine neue berufliche Webseite.
Natürlich will ich dazu ein newsletterformular. Ich testete verschiedene (mit und ohne DB-Anbindung), die zu keinem Ergebnis führten.
Heute fand ich  geim googeln das jsNews. Es spricht mich sehr an. Also installiert und (hoffentlich richtig) konfiguriert.
Zum testen nahm ich meine drei normalen Mailadressen (yahoo.de, web.de und hotmail). Bei yahoo bekam ich eine Bestätigungsmail umgehend, bei den beiden anderen bekam ich gar nichts. Weshalb ich die beiden in der temporäre Datenbank manuell direkt anmeldete. Anschliessend verschickte ich einen Testnewsletter an alle drei. Der nicht ankam. Anschliessend konnte ich alle drei nur manuell aus der Datenbank löschen.  
Warum?
Cache, cookies gelöscht. Browser (FF) neu gestartet. Versucht Yahoo und eine andere mailadresse neu zu registrieren. Kommen keine Aktivierungsmails. Deshalb manuell aktiviert.
Neuer testnewsletter kommt auch nirgends an.
 
Klicke ich auf in der DB auf eine Emailadresse um eine Mail zu senden, wird eine andere Absenderadresse angezeigt, als meine "System: Absender System-Mails"!
 
Zusäzliche Frage: Was bedeutet bitte X-Mailer?
 
Sorry für den vielen Text!.
Bitte kann mir geholfen werden?
 
 
EDIT: Sorry, zu spät gesehen, dass es bei Windows XP nicht geht
« Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009 um 05:28 von muccarlo » gespeichert

Gruss Carlo
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: News-Probleme
« Antworten #1 am: 24. August 2009 um 19:55 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Carlo
 
Grundsätzlich scheinst du alles richtig gemacht zu haben, kam doch zumindest einmal ein Bestätigungslink an.
 
Bei Hotmail vermute ich einen Spam-Filter: die sind wirklich gnadenlos und filtern alles, was möglicherweise Spam sein könnte raus. jsNews hat da leider - wie andere Newsletter-Scripte - schlechte Karten. Das Mail wird automatisiert versendet, stammt von einem Webserver, hat viele Links im Verhältnis zu wenig Text und der Link hat sogar noch eine ID und eine Mailadresse, ist also personalisiert. Leider reicht dies häufig schon zum falschen Spam-Verdacht. Dagegen unternehmen lässt sich wenig: gäbe es eine Variante, mit der E-Mails sicher ohne Spam-Verdacht ankommen, Spammer hätten die sicher schon gefunden und missbraucht.
 
Was du machen kannst ist im Script $mailVersand von TRUE auf FALSE ändern: damit bewirkst du, dass die E-Mails nicht versendet, sondern als EML-Datei im Scriptverzeichnis gespeichert werden. So kannst du mal Anmeldung und Mailversand durchspielen und anhand der EML-Dateien sehen, ob Mails versendet werden würden und ob theoretisch alles funktioniert. Ist dies der Fall (und davon gehe ich gemäss deiner Beschreibung eigentlich aus) liegts am Mailserver oder eben Spam-Filter. Dies kannst du nur durch die Mailserver-Logfiles genauer analysieren, hier ist es aber schwierig (wie schon erwähnt: besonders Hotmail ist ein schwieriger Fall).
 
Ich hoffe, diese Infos helfen dir weiter.
 
Gruss
Jürg
 
Ach ja: X-Mailer ist eine Header-Zeile im Mail (dort wo auch Absender, Empfänger, Betreff und Details über die Mailzustellung steht) und besagt nichts weiteres, mit welchem Programm das Mail versendet wurde. Eigentlich völlig irrelevant und kann mit einem beliebigen Text versehen werden, 99% der User schauen dieses versteckte Feld nicht an. Was jedoch nicht gemacht werden sollte, ist hier einen "echten" Mailclient wie Thunderbird, Outlook, Outlook Express oder dergleichen einzutragen. Spam-Filter lesen diese Zeile häufig aus und vergleichen dann Mail mit diesem Mailprogramm: fast jedes Mailprogramm hat irgendwo Besonderheiten oder kleine Fehler im Mail-Standard: wird ein Programm X angegeben, Programm X hat aber immer einen Fehler Y, der in diesem Mail nicht vorhanden ist, weiss ein kluger Spam-Filter, dass hier der X-Mailer gefälscht wurde, was auf Spam hindeutet und markiert das Mail dementsprechend.
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
muccarlo
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   


Geschlecht: male
Beiträge: 2
Re: News-Probleme
« Antworten #2 am: 24. August 2009 um 23:14 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
ich hoffe doch, dass ich alles richtig machte ( dreimal probiert  Wink ).
 
Deiner Erklärung zu Spamfilter stimme ich zu. für Testzwecke habe ich mich je mit yahoo.de, web.de und hotmail gleichzeitig bei diversen Newsletter angemeldet. Einzig Yahoo bekommt welche.
 
Den Tipp mit "$mailVersand von TRUE auf FALSE ändern" werde ich bei Gelegenheit testen.
 Dein Programm habe ich vorübergehend vom Server entfernt, Es soll später neu installiert werden, damit ich sehe, was ich mache. Ich muss mich dringender um den Inhalt meiner Webseite kümmern, die Seite soll am 31. August stehen. Zusätzlich will/muss ich auch meine Werbeflyer entwerfen.  
 
Danke auch für die X-Mailer-Erklärung. So etwas habe ich schon gedacht. Zuerst dachte ich, dass ich hier etwas ändern müßte.
 
Steht meine Seite, dann werde ich mcih mit deinem Cal und Gästebuch auseinandersetzen.  
 Smiley
 
Bis dahin
Gruss Carlo
« Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009 um 23:15 von muccarlo » gespeichert

Gruss Carlo
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: News-Probleme
« Antworten #3 am: 28. August 2009 um 21:15 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Carlo
 
Dann viel Erfolg mit cal und Gästebuch. Sollte bei jsNews oder den zwei anderen Scripts noch Fragen auftauchen kennst du die Adresse des Forums ja... Smiley
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.