cgicorner.ch

Informationen rund um Perl/CGI

Sie sind hier: Home > Forum
Yet Another Bulletin Board

Willkommen, Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
20. Januar 2021 um 18:21

Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Suche Suche Mitglieder Mitglieder Einloggen Einloggen Registrieren Registrieren
cgicorner.ch « Umlaute »


   cgicorner.ch
   Hilfe
   jsStat

   Umlaute
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken
   Autor  Thema: Umlaute  (Gelesen 2116 mal)
Uli
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Homepage

Geschlecht: male
Beiträge: 45
Umlaute
« am: 31. Oktober 2008 um 18:28 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
wieder mal ein kleines Problem. Beim Aufruf der Grußkarten binde ich die Kategorie in den Visitlog als Seitenbeschreibung im jsstat-Script ein. Nun habe ich bemerkt, dass, wenn über Google die Übersetzung meiner Seite aufgerufen wird, die Umlaute in der Statistik wie folgt dargestellt werden:
 
ü erscheint, wenn ü in der Kategorie steht;
ö erscheint, wenn ö in der Kategorie steht;
ä erscheint, wenn ä in der Kategorie steht;
 
Auf meinen anderen Seiten konnte ich das Problem mit php lösen, in der jsstat gibt es zwar die Umwandlung von Umlauten, das betrifft aber nur die gesuchten Wörter.
Hast du eine Idee, wie ich das Script entsprechend anpassen könnte?
 
Tschüß Uli
gespeichert
cgicorner.ch
YaBB Administrator
*****




Board Admin

   
Homepage E-Mail

Geschlecht: male
Beiträge: 790
Re: Umlaute
« Antworten #1 am: 01. November 2008 um 05:28 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Uli
 
Anscheinend liefert Google die Seite nach der Übersetzung in UTF-8 aus. Im Optimalfall hätten natürlich die Rubriken gar keine Umlaute, aber auch mit kannst du die Sache relativ einfach anpassen: suche nach der Zeile
 
print VL "$statData[1]\t$ENV{REMOTE_ADDR}\t$ddmmyyyyDate\t$hhmmssDate\t$FORM{desc}\n";
 
Unmittelbar davor setzt du die Umlaute mit Suchen und Ersetzen um, das erfolgt mit:
 
$FORM{"desc"} =~ s/ü/ü/g;
 
Erster Parameter ist dabei der Suchbegriff, der zweite das zu ersetzende Zeichen und das g nach dem dritten / weist das Script an, auch mehrere Vorkommnisse zu ersetzen (ohne g nur das Erste). So kannst du an dieser Stelle beliebige "Suchen und Ersetzen" Funktionen vornehmen.
 
Ich hoffe, das hilft dir weiter. Sonst melde dich einfach nochmals.
 
Gruss
Jürg
gespeichert

cgicorner.ch - Informationen rund um Perl/CGI
Jürg Sommer
Uli
YaBB Newbie
*



I love YaBB 1G - SP1!

   
Homepage

Geschlecht: male
Beiträge: 45
Re: Umlaute
« Antworten #2 am: 01. November 2008 um 17:30 »
Zitieren Zitieren Bearbeiten Bearbeiten

Hallo Jürg,
 
wie immer ein guter Rat , habe das Script gerade geändert und es funktioniert.
Vielen Dank und ein schönes Wochenende.
 
Tschüß Uli
gespeichert
Seiten: 1  Antworten Antworten Bei Antworten benachrichtigen Bei Antworten benachrichtigen Drucken Drucken

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

cgicorner.ch » Powered by YaBB 1 Gold - SP3!
YaBB © 2000-2004. All Rights Reserved.